Behelfsbrücke erfolgreich eingehoben!

In nur zwei Tagen wurde die Behelfsbrücke zwischen Leichlingen und Solingen eingesetzt. Mit einem 500t-Kran wurden dabei die vier Brückenelement mit einem Einzelgewicht von ca. 55 Tonnen und einer jeweiligen Länge von 40 m eingehoben. Zuvor wurden zu beiden Seiten der Wupper die Auflagerbänke für die Behelfsbrücke errichtet.

Für das Projekt durften wir die Planung und die Bauüberwachung erbringen.