Einführung Unterschwellenvergabeordnung


Die bereits im vorigen Jahr für den Bund veröffentlichte Unterschwellenvergabeordnung wurde zwischenzeitlich in verschiedenen Bundesländern eingeführt. In Nordrhein-Westfalen wurde nun zum 09.06.18 mit entsprechendem Erlass die Einführung für Aufträge des Landes geregelt, die Regelung für die Kommunen soll in Kürze folgen. Für die Vergabe von Ingenieurleistungen sind die ursprünglich vorgesehenen formalen Vorgaben entfallen. Hier stellt das zwischenzeitlich erschienene AHO-Heft zur Vergabe von Ingenieurleistungen eine gute Hilfe dar.