Start Forschungsprojekt SubKanS


Zum Jahresbeginn ist das Forschungsprojekt SubKanS: „Entwicklung eines Standards zur Bewertung und Klassifizierung der baulichen Substanz von Abwasserkanälen und Schächten“ gestartet. An dem Forschungsprojekt unter Federführung der Fachhochschule Aachen sind wir zusammen mit anderen Modell- und Netzbetreibern beteiligt. Ziel des über zwei Jahre laufenden Projektes ist es, eine einheitliche Vorgehensweise für die Substanzklassifizierung von Abwasserkanälen und -schächten als Grundlage für ein entsprechendes Regelwerk zu erarbeiten. Erste Ansätze und Ergebnisse wurden Anfang Juli in einem Projekttreffen mit assoziierten Partnern ausgetauscht.