Neue Tabellenvorlage zum „ABK 3.0"


Das Land NRW hat eine Fortschreibung im Zusammenhang mit der Datenerfassung zum Abwasserbeseitigungskonzept (ABK) vorgenommen. In der neuen Tabellenvorlage zum „ABK 3.0“ werden in den Katalogen (Kläranlagen, Bauwerke, Einleitungsstellen) deutlich mehr Verknüpfungsmöglichkeiten mit den Maßnahmen zur Verfügung gestellt.

Als Pflichtfelder sind neben den bisherigen Vorgaben zukünftig mindestens eine Zuordnung aus den o.g. Katalogen oder die Koordinaten sowie die Gewässerkennzahl anzugeben.