Senden: Einführung getrennte GebührMettmann: Einführung getrennte GebührOelde: Einführung getrennte Gebühr

Um eine verursachergerechte Gebührenerhebung für die Abwasser­beseitigung zu ermöglichen, sind die Gebühren für Schmutz- und Regenwasser getrennt zu erheben. Hierfür müssen sowohl die Kosten separiert als auch die gebührenrelevanten Flächen ermittelt und fortgeschrieben werden.

Zu unseren Leistungen gehören sowohl die Einführung, als auch die Aktualisierung der Bemessungsgrundlage für die Niederschlagswasser­gebühr und die Verwaltung und Fortschreibung dieser Daten. Die Kostenträgerrechnung und die unabhängige Kalkulation der Abwasser­gebühren runden unser Leistungsspektrum in diesem Bereich ab.