Projektbericht veröffentlicht


In dem Forschungsprojekt „Nachhaltige Bestandserhaltung von öffentlichen Abwasseranlagen und ihre Refinanzierung – NaBAR“ wurden die grundsätzlichen Handlungsoptionen einer wirtschaftlich optimierten, nachhaltigen Kanalbestandserhaltung herausgearbeitet. Am Beispiel der beiden Städte Düren und Leichlingen konnte gezeigt werden, dass ein solches Vorgehen durchaus gebührenverträglich darstellbar ist. Der Abschlussbericht in Lang- und Kurzfassung wurde veröffentlicht und ist über den nachfolgenden Link abrufbar.