Abwassergebührenkalkulation in der Praxis


Am 27. August veranstaltet die Kommunal Agentur NRW das bewährte Praxis-Seminar „Abwassergebührenkalkulation in der Praxis“. Das Seminar findet im BEW in Duisburg statt. Claudia Koll-Sarfeld von der KommunalAgentur NRW und Michael Hippe von der Franz Fischer Ingenieurbüro GmbH informieren über Grundlagen und Neuigkeiten der Abwassergebührenkalkulation.

Im ersten Teil werden die rechtlichen Grundlagen und die zugehörige aktuelle Rechtsprechung der Verwaltungsgerichte erläutert – Randbedingungen, deren Berücksichtigung für eine rechtsichere Gebührenkalkulation unerlässlich ist. Im zweiten Teil werden die erforderliche Aufarbeitung der Kosten, die Ermittlung der Maßstabeinheiten und die Gebührensatzermittlung vorgestellt. Dabei werden auch Sonderfragen wie der Umgang mit Sanierungen, Restnutzungsdaueränderungen und mögliche Aktualisierungen behandelt.