Lippeverband: Hochwasserrückhaltebecken BönenLippeverband: HRB Bönen östlicher BereichLippeverband: HRB Bönen westlicher BereichErftverband: Hochwasserrückhaltebecken NiederbergDortmund: SchondelleMeerbusch: HochwasserschutzdeichMeerbusch: HochwasserschutzdeichMeerbusch: HochwasserschutzdeichMeerbusch: HochwasserschutzdeichRheinkalk: Wiederherstellung des EignerbachesUnna: Projektsteuerung HRB BimberghofEmschergenossenschaft: Umbau/Ertüchtigung HRB SchmechtingsbachEmschergenossenschaft: Neubau des HRB Goldhammer Bach

Hochwasserrückhaltebecken bilden den zentralen Bestandteil des Hochwasserschutzes. Die Planung und Ausführung dieser Anlagen stellt hohe Ansprüche sowohl hinsichtlich der Baukonstruktion als auch hinsichtlich der Einbindung in die Landschaft.

Die Umsetzung der Planung vor Ort erfolgt durch erfahrene Bauleiter. Das Zusammenwirken von Planern und Bauleitern während des Planungsprozesses und die lückenlose Übergabe aller ausführungs­relevanten Informationen sind daher feste Bestandteile unseres Quali­tätsgrundsatzes.