Artikel zu Kanalnetzberechnung, Hochwasserschutzkonzepte, Niederschlags-Abfluss-Modelle sowie Große und mittlere Kläranlagen


Dr.-lng. R. Mitsdoerffer (GFM Bau- und Umweltingenieure GmbH): „Umfassender Überflutungsnachweis bei der Planung spart Kosten für spätere Instandsetzung“ [Kanalnetzberechnung]

Dipl.-Ing. W. Hennegriff (Landratsamt Rastatt - Umweltamt): „Die Entwicklung eines kommunalen Starkregenrisikomanagements in Baden-Württemberg“: [Hochwasserschutzkonzepte]

M. Eng. M. Beylich, Dipl.-Hydrol. F. Pöhlein, Prof. Dr. rer. nat. habil. F. Reinstorf (Hochschule Magdeburg-Stendal): „Das hydrologische Versuchsgebiet Schäferbach – Referenzgebiet für Klima-Simulationen“ [Niederschlags-Abfluss-Modelle]

Dipl.-Ing. A. Sack, Dipl.-Ing. H. Lenz, Dipl.-Ing. R. Nau, Dipl.-Ing. M. Diel (Nordic Water GmbH): „Effizienter Einsatz von kontinuierlich durchströmten Sandfiltern bei der Spurenstoffelimination nach Ozonung und/oder Pulveraktivkohledosierung und mit granulierter Aktivkohle“ [Große und mittlere Kläranlagen]


Für weitere Infomationen können Sie sich gern an uns wenden: information(at)fischer-teamplan.de