ADAC: Erweiterung VerkehrsübungsplatzKerpen: Erschliessung VogelrutherfeldHerne: 2 Lamellenklärer Koniner Straße

In vielen Einzugsgebieten weist nur ein kleiner Teil der Flächen stärkere Verschmutzungen auf, die eine Regenwasserbehandlung erforderlich machen. Dies betrifft z. B. Hauptstraßen innerhalb von Wohngebieten.

In diesen Fällen kann eine dezentrale oder semizentrale Behandlung des Regenwassers die richtige Lösung sein. Bei der Prüfung dieser Alternativen stellen wir insbesondere den höheren Betriebsaufwand der möglichen Baukostenersparnis gegenüber.