Rohr

Durch Änderungen im Landeswassergesetz und im Wasserhaushalts­gesetz, aber auch durch die notwendige Beseitigung hoher Fremd­wasserzuflüsse rückt die Prüfung und Sanierung privater Schmutz- und Mischleitungen stark in das Blickfeld der Wasserwirt­schaft. Sowohl für die Grundstückseigentümer als auch für die Kommunen stellt diese Prüfung eine neue Herausforderung dar, wie auch die umfangreiche politische Diskussion zu diesem Thema zeigt.

Durch umfangreiches Spezialwissen in der Grundstücksentwässerung und jahrzehntelange Erfahrungen in der Abwasserableitung bieten wir Kommunen und Grundstückseigentümern gleichermaßen eine kompetente Beratung. Unabhängig von Firmeninteressen kann die jeweils optimale Lösung herausgearbeitet und umgesetzt werden.